Datenschutz

Diese Datenschutzinformation gilt für die Datenverarbeitung durch die Website
rowe-sportfoto.de

Verantwortlich ist Ronald Westheide, Talstraße 52, 66119 Saarbrücken,
Telefon: 0681/581910, E-Mail: rwestheide(at)t-online.de

Das Hosting der Website erfolgt durch die STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin
Telefon: 030/300 146 0, Fax: 030/886 15 111, E-Mail: impressum(at)strato.de
Registergericht: Berlin Charlottenburg HRB 79450, USt-ID-Nr.: DE 211 045 709
Internet: strato.de/impressum/

Die Datenschutzerklärung der STRATO AG finden Sie unter: strato.de/datenschutz/

Bei der Nutzung der Website rowe-sportfoto.de werden personenbezogene Daten grundsätzlich nur erhoben und verwendet, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie der dort verfügbaren Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

Beim Aufrufen der Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Hosting-Server der STRATO AG gesendet. Diese Informationen werden vorübergehend in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
- IP-Adresse des anfragenden Rechners,
- Internet-Service-Provider, den Sie nutzen,
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
- Name und URL der abgerufenen Datei,
- Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL) sowie
- verwendeter Browser, das Betriebssystem und die Systemkonfiguration Ihres Rechners.

Die genannten Daten werden durch die STRATO AG verarbeitet, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau und die komfortable Nutzung der Website zu gewährleisten, die Systemsicherheit und -stabilität auszuwerten und erforderliche administrative Zwecke zu erfüllen. Die STRATO AG speichert IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung der Dienste notwendig ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert (vgl. näher: strato.de/datenschutz/).

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse zur Datenerhebung folgt aus den oben genannten Zwecken. In keinem Fall werden die erhobenen Daten dazu verwendet, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Beim Besuch der Website rowe-sportfoto.de werden keine Cookies, Analysedienste und Social Media Plug-ins eingesetzt.

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund des Besuchs der Website oder der Kontaktaufnahme mit dem Seitenbetreiber an Dritte erfolgt ausschließlich,
- wenn Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
- wenn die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
- für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
- wenn dies gesetzlich zulässig und gegebenenfalls nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Sie haben das Recht, gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre durch rowe-sportfoto.de verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies umfasst insbesondere die Auskunft über
- die Verarbeitungszwecke,
- die Kategorie der personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden,
- die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden,
- die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer,
- das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch,
- das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde,
- die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht unmittelbar bei Ihnen erhoben wurden, sowie
- das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und gegebenenfalls aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen.

Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gemäß Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Sie haben das Recht,
- gemäß Art. 16 DSGVO die Berichtigung und/oder die Vervollständigung zu verlangen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind; der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen;
- gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer durch rowe-sportfoto.de gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist,
- gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung der Daten unrechtmäßig ist und Sie die deren Löschung ablehnen, der Verantwortliche die Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben,
- gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen,
- gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber dem Verantwortlichen zu widerrufen; dies hat zur Folge, dass der Verantwortliche die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf, und
- gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des Sitzes des Verantwortlichen wenden.

Ihnen steht das Recht zu, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an rwestheide(at)t-online.de.

Wenn sie Ihre gesetzlichen Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten gegenüber der STRATO AG geltend machen wollen, wenden Sie sich bitte an die betriebliche Datenschutzbeauftragte der STRATO AG:
Datenschutzbeauftragte, STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin

Der Hosting-Server der STRATO AG verwendet innerhalb des Website-Besuchs von rowe-sportfoto.de das SSL-Verfahren (Secure Socket Layer). Näheres zur Datensicherheit im Zusammenhang mit dieser Website erfahren Sie unter: strato.de/datenschutz/

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand April 2018.